Melanie Weber-Edelmann erhält Prokura

Die Volksbank Lahr ernennt Melanie Weber-Edelmann aus Lahr mit Wirkung ab 1. Januar 2015 zur Prokuristin gemäß § 48 ff. HGB. Als Leiterin der Regionalmärkte ist sie verantwortlich für alle Geschäftsstellen.
Der Vorstandsvorsitzende Peter Rottenecker überreichte die Ernennungsurkunde und gratulierte im Rahmen einer Feierstunde im Europa-Park Rust.

Frau Weber-Edelmann erhielt ihre Ausbildung zur Bankkauffrau von 1991 bis 1994 bei der damaligen Raiffeisenbank Kappel-Grafenhausen. Im Anschluss arbeitete sie im Service in Grafenhausen. Diese Tätigkeit wurde zweimal durch Erziehungsurlaub unterbrochen. Im Jahr 2000 wechselte Frau Weber-Edelmann in das Finanzforum in der Arena in Lahr. 2004 wurde ihr die Leitung der Geschäftsstelle in Kappel übertragen und 2007 die Leitung der Geschäftsstelle in Ettenheim. In Anerkennung ihrer Leistungen erhielt sie 2006 Handlungsvollmacht B und 2008 Handlungsvollmacht A. Zusätzlich zur Geschäftsstellenleitung in Ettenheim wurde ihr zum 1. Januar 2009 die Leitung des Teilmarktes Ettenheim übertragen. Im April 2013 übernahm Frau Weber-Edelmann die Leitung aller Regionalmärkte mit Sitz in der Schillerstraße in Lahr; in dieser Funktion ist sie bis heute tätig.

An der Akademie in Karlsruhe und bei den Verbundpartnern besuchte sie zahlreiche Seminare zur Weiterbildung und ab 2009 verstärkt Führungsseminare. Zurzeit besucht sie das Fortbildungsseminar Diplomierter Systemischer Coach an der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) in Montabaur, das voraussicht