230 Schüler und Kita-Kinder pflanzen mit den LGS-Freunden über 4.500 Blumenzwiebeln im Bürgerpark Lahr

Volksbank Lahr und Stadt Lahr unterstützen

Blumenzwiebelpflanzaktion
Bild Volksbank Lahr

Lahr. Damit „Unsere Region blüht und summt“ und Insekten auch in Zukunft genug Nahrung finden, kamen am 11. Oktober 2023 über 230 Schüler und Schülerinnen und die Schulanfänger der Kita am Bürgerpark zusammen, um gemeinsam mit dem Verein „Freunde der Landesgartenschau 2018 e.V.“ und Helfern der Volksbank Lahr Blumenzwiebeln zu pflanzen.

„Es ist unsere inzwischen vierte Pflanzaktion, berichtete die Vereinsvorsitzende Ulrike Holland stolz. „Wir sind schon ein eingespieltes Team und alle Beteiligten sind mit großer Motivation dabei.“ Und weil die Anstrengung an der frischen Luft hungrig und durstig macht, übernimmt die Volksbank Lahr nicht nur die Kosten für die insgesamt 9.000 hochwertigen Blumenzwiebeln, sondern kam auch mit ihrem BlackVRst-Schoolbus vorgefahren und spendierte Butterbrezeln und Getränke.

Am Mittwochmorgen 07.30 Uhr ging‘s pünktlich los. Unterstützung gab´s auch vom Bereich Städtisches Grün und Umwelt unter Leitung von Richard Sottru und vom Bau und Gartenbetrieb Lahr (BGL). Die Flächen waren frisch gemäht, die Pflanzen rechtzeitig geliefert, genügend Spaten und fachkundige Helfer standen auch bereit. Von der guten Organisation konnten sich auch der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Lahr Peter Rottenecker und Bürgermeister Guido Schöneboom überzeugen. Beide kamen mit dem Fahrrad zum Termin. Die ersten Schulklassen starteten mit ihren Lehrkräften ab 8.00 Uhr und danach zeitlich versetzt. Bis zur Mittagszeit wurden die verschiedenen Pflanzareale unter der fachlichen Anleitung der Landesgartenschaufreunde mit weißen Narzissen der Sorte Ice Follies bepflanzt.

In diesem Jahr unter erschwerten Bedingungen, weil der Boden nach fehlendem Herbstregen extrem trocken war. Die Motivation der Helfer war dennoch hoch und so konnte die Hälfte, etwa 4.500 Blumenzwiebeln, in den Boden gebracht werden. Die Hoffnung auf Regen bleibt und so soll nach den Herbstferien der Rest gepflanzt werden.

„Ich freue mich sehr über dieses nachhaltige Engagement und die große Unterstützung durch die Schulen und die Kita“. betonte Bürgermeister Guido Schöneboom. Für das Gelände im Bürgerpark sei es eine Aufwertung und komme direkt unserer Natur zugute. „Das sei auch das Ziel der Nachhaltigkeitsinitiative „Unsere Region blüht und summt“, betonte Peter Rottenecker.

Seit 2019 gehe es dabei um mehr blühende Flächen, neue Lebensräume und letztlich mehr Nahrung für heimische Insekten und Wildbienen in unserer Region, führte der Vorstandsvorsitzende aus. Angestoßen wurde das Engagement von der Volksbank Lahr und eine Kooperation mit dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord geschlossen. Weitere Partner sind die Stadt Lahr, die LGS-Freunde, der Bezirksimkerverein Lahr und der Nabu Lahr. 

Die Volksbank Lahr ist „Regionalpartner Blühender Naturpark“ und konnte dabei helfen, dass bisher 67 neue blühende Flächen auf über 48.600 m² zwischen Kenzingen und Zell a. H. neu angelegt werden konnten. Im Bürgerpark Lahr wurden in dieser Zeit etwa 52.000 Blumenzwiebeln von etwa 780 Schülern und Kita-Kindern gepflanzt, ergänzte Ulrike Holland.

„Die gute Zusammenarbeit mit Volksbank und Stadt motiviert uns sehr und wir freuen uns darauf, neue gemeinsame Projekte zu planen“, so Holland. Damit diese und andere Aktivitäten nachhaltig weiterwachsen können, sagte Peter Rottenecker auch für die nächsten Jahre die finanzielle und logistische Unterstützung der Volksbank Lahr zu.

So können sich nicht nur die Insekten freuen, sondern auch die Besucherinnen und Besucher des Bürgerparks, wenn Sie im Frühjahr die blühenden Wiesen bei einem Spaziergang genießen. Mancher Schüler, der hier mitgeholfen hat, wurde auch schon inmitten der Wiese beim Chillen entdeckt, um stolz zu sagen, „das habe ich gepflanzt.“

 

Bei der großen Pflanzaktion am 11. Oktober 2023 waren 230 Schüler/-innen und Kita-Kinder dabei:

  • Ab 08.00 Uhr Integriertes Berufliches Gymnasium (IBG) mit Herrn Seitzinger
  • Ab 08.30 Uhr Scheffelgymnasium, 5. Klasse mit Frau Weiß
  • Ab 09.30 Uhr Sprachförderschule Dinglinger Haus mit Frau Erika Winter
  • Ab 09.30 Uhr Kita Bürgerpark, Schulanfänger mit Frau Beck, Frau Rogoschin und Frau Haist-Kochbati
  • Ab 09.30 Uhr Schutterlindenbergschule mit Frau Gut
  • Ab 09.45 Uhr IBG mit Herrn Müllerleile
  • Ab 10.30 Uhr Kita Bürgerpark, Schulanfänger mit Frau Liebenow und Frau Pfaff
  • Ab 11.00 Uhr Georg Wimmer Schule, vier Jahrgänge mit Herrn Matscheko und Frau Lindner
  • Ab 11.00 Uhr IBG mit Frau Öxle
  • Ab 11.00 Uhr IBG mit Frau Gauß
  • Gegen 13.00 Uhr Ende der großen Pflanzaktion!

Mehr Informationen zur Initiative „Unsere Region blüht und summt“ auch unter:
www.volksbank-lahr.de/nachhaltigkeit