Blühende Wiesen und Gärten für Wildbienen und Insekten

Machen Sie mit! Gemeinsam können wir viel bewegen!

Tipps für den Hausgarten, Vorträge, spannende Mitmach-Aktionen, Online-Plattform für Pflanzenfreunde u.v.m.

Gemeinsam und nachhaltig für die Region

Das Thema Naturschutz und insbesondere der Schutz der Wildbienen und heimischer Insekten ist aktueller denn je.

Unter dem Motto „Unsere Region blüht und summt“ will die Volksbank Lahr gemeinsam mit regionalen Partnern einen aktiven Beitrag für blühende Wiesen, Gärten, Balkone und zum Erhalt der Lebensräume für Wildbienen und Insekten leisten.

Die Volksbank Lahr unterstützt das Projekt finanziell, als Initiator und Koordinator.

Für das fachliche Know-how sind erfahrene Experten dabei: die Stadt Lahr, der Bezirksimkerverein Lahr, der Freundeskreis Landesgartenschau Lahr 2018 e.V., der NABU Lahr und der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.

Was ist das Ziel des Projekts?

Mit Fachvorträgen und spannenden Mitmach-Aktionen geben die Partner Tipps und Anleitung, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, damit sich Wildbienen, Insekten und Gartenvögel genauso wohlfühlen wie Sie.

Was können wir tun?

Gestalten Sie bunte Lebensinseln in Ihrem zuhause:
auf Wiesen, im Garten und auf Balkonen – einfach überall. Gemeinsam tragen wir aktiv dazu bei, das natürliche Gleichgewicht an Insekten im Garten wiederherzustellen und das Ökosystem zu bewahren. Gemeinsam können wir in der Region viel bewegen!

Tipps für bunte Lebensinseln

Das wünschen sich Wildbienen, Insekten und Gartenvögel:

  • Heimische Wildpflanzen statt Exoten
    Pflanzen Sie heimische Stauden, denn sie machen Schmetterlinge und Bienen satt. Vermeiden Sie Zuchtformen mit gefüllten Blüten und achten Sie darauf, dass das ganze Jahr über etwas blüht.
  • Heimische Gehölze mit Früchten
    Weißdorn, Kornelkirsche und Holunder bieten Nahrung für Tiere und Platz für Vogelnester. Mit Thuja, Kirschlorbeer oder Bambus können heimische Tiere nichts anfangen.
  • Bunte Blumenwiese statt sterilem Rasen
    Verwandeln Sie zumindest einen Teil des Rasens in ein Blütenmeer.
  • Kein Gift
    Chemische Spritzmittel vernichten Leben, statt es zu bewahren. Setzen Sie auf Nützlinge, biologische Mittel und geeignete Pflege.
  • Wasser
    Selbst am kleinsten Wasserloch tummelt sich das Leben. Mit einer Wasserstelle im Garten helfen Sie Insekten, Vögeln und Säugetieren.
  • Quartiere für Groß und Klein
    Nistkästen für Vögel, Insektenhotels und Kästen für Fledermäuse – schaffen Sie Wohnraum für Tiere.
Quelle: Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Text: Hannes Huber Kommunikation

Unsere Partner

Stadt Lahr
Freundeskreis Landesgartenschau Lahr
NABU
HITRADIO Ohr
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Bezirksimkerverein Lahr

Planthub unterstützt das Projekt mit einer Online-Plattform

Planthub ist ein junges Lahrer Startup-Unternehmen.

Registrieren Sie sich auf der website www.planthub.de und tauschen sich mit anderen Pflanzenfreunden fachlich aus.

Im Frühjahr 2020 startet die Online-Foto-Community

Planthub
Mitmach-Aktionen und Fachvorträge für Kinder und Erwachsene

Juni bis September

"Blühender Naturpark

Wander-Ausstellung Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.
Besuchen Sie die Ausstellung während den Öffnungszeiten in den Kompetenzcentern der Volksbank Lahr, aktuell in der Hauptstelle Lahr.

9. und 11. Juli 2019: Besuch beim Imkerverein Lahr ab 15 Uhr

Für Kinder im Grundschulalter

Kinder lernen die Welt der Bienen kennen, wie es in einem Bienenstock aussieht und wie der süße Honig entsteht.

Bilder vom Aktionstag 9. Juli 2019

Sommerferien 2019

Entdeckertage auf dem LGS-Gelände mit den Freunden der Landesgartenschau e.V.

Kinder lernen die heimische Pflanzen- und Insektenwelt kennen und verbringen gemeinsam Zeit in der Natur.

Außerdem gibt es Stockbrot und jede Menge Spiel und Spaß!

31. Juli
"Auf der Streuobstwiese"
13 - 18 Uhr
28. August
"Auf der Streuobstwiese"
13 - 18 Uhr
31. August
"Vom Baum ins Glas"
10 - 15 Uhr

Anmeldung und weitere Infos für die Kinder-Aktionen

Tel: 07821 272 7193
Mail: jennifer.huegel@volksbank-lahr.de
www.volksbank-lahr.de/jugendclubs

Ende August 2019

Kostenlose Verteilung von Samentütchen...

Samentüte

...für die Herbstaussaat mit mehrjährigen heimischen Wildblumenarten - nur diese Blüten sind die richtige Nahrungsquelle für die Wildbienen und Insekten. Abholung, solange Vorrat reicht, bei der Volksbank Lahr und den Projektpartner.

Kindergartenkinder säen eine Wildblumenwiese bei der Volksbank Lahr aus

Kindergartenkinder Schießrain

Am Montag, 16. September 2019 säten Kinder vom Kindergarten Schießrain Lahr eine Wildblumenwiese bei der Volksbank Lahr an der Goethestraße aus.

"Ein Teil des grünen Rasens wird sich in den kommenden Jahren mit etwas Glück und bei guter Pflege in ein buntes Blütenmehr verwandeln", zeigt sich der Vorstandsvorsitzende Peter Rottenecker optimistisch.

26. September 2019

Vortrag "Nachbarin Natur - jeder Quadratmeter ist wertvoll"
Ein Plädoyer für mehr Natur in Siedlungen, 19 Uhr Martin Klatt, NABU Baden-Württemberg

Der Vortrag begeistert mit eindrucksvollen Beispielen und Fotos und richtet sich an alle, die sich für eine naturnahe Wildblumenwiese interessieren: ob im heimischen Vorgarten, auf der Rasenfläche an der Firma, am Kindergarten, auf dem Sportgelände oder am Vereinsheim.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung direkt bei uns im Netzt oder telefonisch im KundenServiceCenter der Volksbank Lahr unter 07821 272-0.

Außerdem werden im Rahmen des Projekts "Unsere Region blüht und summt" kostenlos Samentütchen für die Herbstaussaat verteilt, aktuell erhältlich bei allen Volksbank-Filialen und allen Projektpartnern.

Nachbarin Natur
21. Oktober 2019

Blumenzwiebel-Pflanzaktion auf dem LGS-Gelände mit den Freunden der Landesgartenschau e.V.

Die Blüten bieten im nächsten Frühjahr eine wichtige Nahrungsquelle, und auch für die Besucher ist das Blütenmeer eine Freude

Anlage und Pflege eines insektenfreundlichen Staudenbeetes auf dem LGS-Gelände mit den Freunden der Landesgartenschau e.V.

Vortrag "Anlage und Pflege von Wildblumenwiesen"

Lilli Wahli, Projektleiterin "Blühender Naturpark" 18.30 Uhr, Wertehaus Lahr, Schillerstraße 17

Das Angebot richtet sich an regionale Vereine, Unternehmen oder Institutionen, die gerne eine naturnahe Wildblumenwiese anlegen möchten.

Auch Privatpersonen mit größeren Flächen sind herzlich eingeladen. Ein Folgeseminar mit Pflege- und Aussaattipps folgt im Frühjahr 2020.

Anlage und Pflege von Wildblumenwiesen
Frühjahr 2020

Bau von Nisthilfen/Wildbienenhotels

Eine Gemeinschaftsaktion für Kinder von NABU Lahr und den Volksbank-Jugendclubs VR-Primax und VR-Go.

 

Frühjahr 2020 und Sommer 2020

Start der Foto-Community bei Planthub

Auf der Online-Plattform registrieren und im Frühjahr bzw. im Sommer Fotos der blühenden Wildblumen hochladen.

Als Dankeschön gibt es unseren "Projekt-Honig".

www.planthub.de/volksbanklahr