Was tragen wir zum nachhaltigen Wirtschaften bei?

Die Volksbank Lahr ist das Unternehmen, das Ihre Finanzprodukte (wie Girokonten, Darlehen, Sparprodukte) "produziert" und anbietet. Dabei werden Ressourcen verbraucht, sowohl für den laufenden Betrieb der Bank, als auch für das Produkt selbst: Strom, Wasser, Wärme, Papier und vieles mehr. Unsere Aufgabe besteht darin, unsere Prozesse regelmäßig zu überprüfen und zu verbessern, bis wir die bestmögliche Umwelt- und Sozialverträglichkeit erreichen. Diese Erfolge können wir bereits vorweisen (Auswahl):

  • Wir erfassen unsere CO2-Bilanz, um kontinuierlich unseren ökologischen Fußabdruck und Ressourcenverbrauch zu reduzieren
  • Wir beziehen an jedem Standort zu 100 % Ökostrom. Das gilt auch für unseren IT-Partner ATRUVIA AG.
  • Wir betreiben vier Photovoltaikanlagen und nutzen deren Strom zum Eigenverbrauch (Stand Januar 2024).
  • Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Verringerung von Individualverkehr durch das Angebot eines Jobrad-Leasings und der Möglichkeit, das Home Office zu nutzen.
  • Wir schränken den Papierverbrauch ein durch die Nutzung elektronischer Verträge (soweit gesetzlich zulässig), eine weit fortgeschrittene Entwicklung zum papierlosen Büro; Preisgestaltungen, die papierlose Kontoführung fördern (kostenloser elektronischer Kontoauszug).
  • Der Verantwortung für Angestellte werden wir durch eine betriebliche Altersvorsorge und Lebensarbeitszeitkonto, Sportangebote, Ferienangebote für Mitarbeiterkinder und flexibles Arbeiten gerecht. Unser Gehaltssystem ist transparent und geschlechterneutral. Wir fördern Karrieren und Quereinstieg.
  • Wir sind Mitglied im Gewinnsparverein e.V., dessen Zweckerträge für gemeinnützige Projekte in unserer Region gespendet werden.
  • Unsere Bürgerstiftung unterstützt in Not gerate Bürgerinnen und Bürger in der Region.
  • Wo immer es geht, kaufen wir regional ein.
  • Wir sind Mitglied bei den Klimapartnern Südbaden, um innovative Projekte für Klimaschutz und Energieeffizienz umzusetzen.
  • Gemeinsam mit dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord werten wir im Rahmen des Projekts „Unsere Region blüht und summt“ regelmäßig Flächen ökologisch auf.
  • Über die Klimainitiative „Morgen kann kommen“ beteiligen wir uns an groß angelegten Baumpflanzprojekten und tragen dazu bei, den Wald als natürlichen CO2-Speicher zu bewahren.

Auf dem Weg zur nachhaltigen Volksbank Lahr hinterfragen wir unser Handeln stetig und bemühen uns laufend uns zu verbessern.